„Intervention“ von R. Kricheldorf #abgesagt

Peu à Peu Theater

Wichtiger Hinweis:
Diese Veranstaltung wurde abgesagt.

Alle Wahlabonnenten werden in Kürze angeschrieben. Alle anderen Karteninhaber für das Theaterstück werden gebeten, sich an die BM.CULTURA zu wenden: 02271/98685-55 oder info@bm-cultura.de. Bitte geben Sie für evtl. Rückfragen eine Telefonnummer an, unter der wir Sie tagsüber erreichen können.
 
Angesichts der aktuellen Lage bitten wir Sie um Verständnis und Geduld, wenn unsere Antwort etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, als Sie es sonst von uns gewohnt sind.

 

—–

Annika, Frans und Marlene sind in großer Sorge: Lily trinkt zu viel. Das behauptet jedenfalls Annika, berufstätige Ehefrau und Mutter. Deshalb hat sie Frans, Lilys Jugendfreundin, und Marlene, die Schwester von Lilys verstorbener Mutter, zu einer Intervention eingeladen. Der Plan ist, nach Lilys Ankunft die Tür zu verriegeln, Statements zum Gesundheitszustand der Freundin vorzutragen und gleich einen Platz im Entzug anzusteuern, den Annika natürlich längst besorgt hat.

Weiterlesen

In Kalender eintragen
Datum: Sonntag, 22. November 2020
Genre Theater
Ort: MEDIO.RHEIN.ERFT (Kaufland-Parkhaus)
 array(2) {
  [0]=>
  string(18) "Südweststraße 16"
  [1]=>
  string(16) " 50126 Bergheimc"
}
Südweststraße 16,
50126 Bergheimc
Raum: Kleiner Saal, Platzkarten
Veranstalter: BM.CULTURA und Theaterkonferenz Rhein-Erft
Telefon: 02232-410039
E-Mail: axgehring@aol.com
Sponsoren: Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Köln