„Intervention“ von Rebekka Kricheldorf

Peu à Peu Theater

Annika, Frans und Marlene sind in großer Sorge: Lily trinkt zu viel. Das behauptet jedenfalls Annika, berufstätige Ehefrau und Mutter. Deshalb hat sie Frans, Lilys Jugendfreundin, und Marlene, die Schwester von Lilys verstorbener Mutter, zu einer Intervention eingeladen. Der Plan ist, nach Lilys Ankunft die Tür zu verriegeln, Statements zum Gesundheitszustand der Freundin vorzutragen und gleich einen Platz im Entzug anzusteuern, den Annika natürlich längst besorgt hat.

Weiterlesen

Tickets buchen In Kalender eintragen
  • Vorverkauf
  • 14 €, erm. 7 €*
  • Abendkasse
  • 14,80 €, erm. 7,40 €*

Je nach Verkaufsstelle fallen unterschiedliche Servicegebühren an.

Datum: Sonntag, 22. November 2020
Beginn: (Einlass) 19:00 Uhr (18:00 Uhr)
Genre Theater
Ort: MEDIO.RHEIN.ERFT (Kaufland-Parkhaus)
 array(2) {
  [0]=>
  string(18) "Südweststraße 16"
  [1]=>
  string(16) " 50126 Bergheimc"
}
Südweststraße 16,
50126 Bergheimc
Raum: Kleiner Saal, Platzkarten
Veranstalter: BM.CULTURA und Theaterkonferenz Rhein-Erft
Telefon: 02232-410039
E-Mail: axgehring@aol.com
Sponsoren: Mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Köln