Barrierefreiheit im MEDIO.RHEIN.ERFT

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen an unseren Veranstaltungen ist uns ein wichtiges Anliegen. Auf dieser Seite können Sie sich rund um das Thema Barrierefreiheit im MEDIO.RHEIN.ERFT informieren. Sollten Ihnen wichtige Informationen fehlen, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Ausgezeichnete Barrierefreiheit

Wir freuen uns sehr, dass der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen das MEDIO.RHEIN.ERFT für seine barrierefreie Bauweise ausgezeichnet hat.

Im Juni 2015 wurde das MEDIO.RHEIN.ERFT vom Team des Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V. besucht und für seine Barrierefreiheit mit dem Zertifikat „Barrierefreiheit geprüft“ ausgezeichnet. Den kompletten Textbericht können Sie hier einsehen.

Fahrstuhl und Toilettenanlagen

Das Medio hat einen Personenfahrstuhl im Zentralen Foyer, der Sie komfortabel in die oberen Etagen bringt. WCs (m/w) für Menschen mit Behinderung stehen sowohl im Erd- als auch im 1. Obergeschoss zur Verfügung.

Induktionsschleifen für Hörgeschädigte

Im Zuge der demografischen Entwicklung nimmt auch die Zahl von Besuchern mit einer Höreinschränkung zu. Das MEDIO.RHEIN.ERFT stellt höreingeschränkten Veranstaltungsteilnehmern daher kostenlos mobile Induktionsschleifen zur Verfügung.

Für Höreingeschränkte ohne Hörgerät mit Induktionsmodus halten wir Kopfhörer bereit. Diese können wir aus Gründen der Hygiene nicht Verleihen und verkaufen Sie daher zum Selbstkostenpreis von 25 EUR. Selbstverständlich können Teilnehmer auch eigene Kopfhörer (mit Miniklinkenanschluss) mitbringen und nutzen.

Die Induktionsanlage kann übrigens auch für Übersetzungen als Dolmetscheranlage genutzt werden.

Parkmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung

Rund ums Medio gibt es einige Parkplätze für Menschen mit Behinderung und entsprechendem Berechtigungsausweis: drei Parkplätze in der Bethlehemer Straße 9-11 und zwei weitere Behindertenparkplätze auf dem Rathausparkplatz hinter dem Medio.

Barrierefreie und barrierefreundliche Hotels in der Umgebung

Hier finden Sie eine Auflistung barrierefreier und barrierefreundlicher Hotels in der Umgebung. Zertifizierte Häuser haben wir entsprechend gekennzeichnet. Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an das jeweilige Hotel.

Gut Hohenholz**** (zertifiziert)
50181 Bedburg
Telefon: 02272 40750-0
Telefax: 02272 40750-20
Email: info@guthohenholz.de
Internet: www.guthohenholz.de

Hotel Frechener Hof**** (zertifiziert)
Johann-Schmitz-Platz 22
50226 Frechen
Telefon: 02234 95700-0
Telefax: 02234 95700-66
Email: welcome@frechener-hof.de
Internet: www.frechener-hof.de

Hotel 52 Bergheim

Kirchstraße 52-54
50126 Bergheim
Telefon: 02271 4897970
Telefax: 02271 4897579
Email: mail@hotel52-bergheim.de
Internet: www.hotel52-bergheim.de

Parkhotel Kerpen***
Kerpener Straße 183
50170 Kerpen
Telefon: 02273 98580
Telefax: 02273 54985
Email: info@parkhotel-kerpen.de
Internet: www.parkhotel-kerpen.de

Villa Sophienhöhe

Sophienhöhe 1
50171 Kerpen
Telefon: 02275 9228-0
Telefax: 02275 9228-49
Email: kontakt@villa-sophienhoehe.de
Internet: www.villa-sophienhoehe.de